39153 E-Lok BR 103.1 der DB silber schutzlackiert zum 30-jährigen Jubiläum der MHI

399,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: Neuheit vorbestellen Tag(e)

Beschreibung

Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe 103.1 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit „kurzem“ Führerstand, Einholm-Stromabnehmern und Pufferverkleidung. Fiktive Farbgebung in silber schutzlackiert zum 30-jährigen Jubiläum der MHI. Betriebsnummer 103 130-1.


Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. 5-poliger Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse zentral eingebaut. Jeweils zwei Achsen in jedem Treibgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Führerstandbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital schaltbar. Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Scheibenwischer. Griffstangen und Dachleitungen aus Metall. Bremsleitungen, Steckdosen und Schraubenkupplungen liegen als separat ansteckbare Teile bei. Länge über Puffer ca. 22,4 cm.


Highlights

  • Einmalige Sonderserie.
  • Limitierte Auflage von 1990 Stück.
  • Exklusives Modell mit Präsentationssockel.
  • Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
  • Umfangreiche Licht- und Geräuschfunktionen.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Maschinenraumbeleuchtung.


Exclusives Sondermodell der Märklin-Händler-Initiative - in einmaliger Serie 2020 gefertigt.


Achtung! Nur für Erwachsene. Ab 15 Jahren und älter!