39201 Diesellokomotive Baureihe 220 der DB AG Epoche V

386,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: Neuheit vorbestellen Tag(e)

Beschreibung

Vorbild: Diesellokomotive BR 220 der Deutschen Bahn AG (DB AG), auch bekannt unter dem Spitznamen „Taigatrommel“. Mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart, Ansauggitter mit senkrechten Lamellen und Kühlerlüfter mit Flatterlamellen. Betriebszustand 1994. Betriebsnummer 220 274.


Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb zentral eingebaut. Jeweils zwei Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitig Funktion des Doppel-A-Lichts. Führerstandbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital schaltbar. Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Seitlich angesetzte Griffstangen aus Metall. Frontschürzen gegen geschlossene Frontschürzen austauschbar. Das DB AG Logo liegt als Schiebebild bei. Länge über Puffer ca. 20,2 cm.


Highlights

  • Mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart.
  • Pufferhöhe nach NEM.
  • Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive weitgehend aus Metall.
  • Seitlich angesetzte Griffstangen aus Metall.
  • Führerstandbeleuchtung digital schaltbar.
  • Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar.
  • Spielewelt-Decoder mfx+ mit vielfältigen Licht- und Soundfunktionen.
  • Aufwendig gestaltete Drehgestelle.


Ein passendes Wagen-Set finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 47154. Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25201.


Achtung! Nur für Erwachsene. Ab 15 Jahren und älter!