43881 Schnellzugwagen-Set 1 "Rheinpfeil 1963" Epoche III

269,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: Neuheit vorbestellen Tag(e)

Beschreibung

Vorbild: Drei Schnellzugwagen unterschiedlicher Bauarten für den Schnellzug F22 von Dortmund nach München "Rheinpfeil" der Deutschen Bundesbahn (DB). Ein Aussichtswagen AD4üm-62, 1. Klasse, mit erhöhtem Panorama-Abteil und darunter liegenden Diensträumen. Dachkanzel mit vier seitlichen Fenstern. Ein Abteilwagen Av4üm-62, 1. Klasse und ein Großraumwagen Ap4üm-62, 1. Klasse. Grundfarbgebung kobaltblau/beige. Betriebszustand Sommer 1963.


Modell: Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED-Innenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED). Serienmäßig eingebaute Zugschlussbeleuchtung im Großraumwagen. Alle Wagen serienmäßig mit stromführenden Kurzkupplungen ausgestattet. Die Innen- und Zugschlussbeleuchtung funktioniert nur im Verbund mit dem Buckelspeisewagen aus dem Set 43882 und kann über einen Decoder digital ein- und ausgeschaltet werden. Die vorgegebene Fahrzeugreihenfolge ist dafür einzuhalten. Typspezifisch gestaltete Dachformen, Seitenwände, Unterböden und Schürzen. Drehgestelle nach Bauart Minden-Deutz mit Klotzbremsen, Magnetschienenbremsen und angesetzten Generatoren. Aufgedruckte Zuglaufschilder. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Gesamtlänge über Puffer ca. 85 cm.


Die passende Zuglokomotive und ein ergänzendes Schnellzugwagen-Set finden Sie unter den Artikelnummern 39126 und 43882.


Highlights

  • Neu gestaltete Innenbeleuchtung des Aussichtswagens für bessere Ausleuchtung der Kanzel.
  • Alle Wagen mit eingebauter LED-Innenbeleuchtung.
  • Ein Wagen mit eingebauter Zugschlussbeleuchtung.
  • Trennbare, stromführende Kupplungen.


Exclusives Sondermodell der Märklin-Händler-Initiative - in einmaliger Serie 2021 gefertigt.


Achtung! Nur für Erwachsene. Ab 15 Jahren und älter!