41023 LGB Museumswagen 2023

220,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: Neuheit vorbestellen Tag(e)

Beschreibung

Vorbild: Diese gedeckten Güterwagen, die in den frühen 1940er Jahren beschafft wurden, waren bei der ÖBB auf deren Schmalspurbahnen noch lange im Einsatz. Teilweise wurden die Fahrzeuge umgebaut, so entfiel bei manchen das Bremserhaus und wurde durch eine Bremserbühne ersetzt. Einige Wagen wurden für den Fahrradtransport verwendet, diese konnte man schon von weitem am blauen Anstrich und dem großen Fahrradsymbol erkennen. Auch heute noch existieren einige dieser Wagen, so wurde das Vorbild unseres LGB-Museumswagens bei der Pinzgauer Lokalbahn – die zwischen Zell am See und Krimml verkehrt – genauso gestaltet wie der Museumswagen und weist auf das 125-jährige Jubiläum dieser Bahn hin.


Modell: Modell eines 4-achsigen gedeckten Güterwagens in der Gestaltung des diesjährigen Partners, der Pinzgauer Lokalbahn aus Österreich. Passende Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Bremserbühne an einem Wagenende, seitliche Schiebetüren zum Öffnen. Bauartrichtige Drehgestelle. Metallradsätze. Länge über Puffer 43 cm.


Einmalige Serie. Erhältlich im Märklin Store Neustadt.


Achtung! Nur für Erwachsene. Ab 15 Jahren und älter!