300 Lokumbau auf schaltbare stromführende Kurzkupplungen

50,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 31 Tag(e)

Beschreibung

In die Lokomotive wird eine Zusatzschaltung integriert, die über den bereits serienmäßig eingebauten Digital-Decoder den Bahnstrom über den Schleifer der Lok auf die nachgerüstete(n) trennbare(n) stromführende(n) Kupplung(en) ein- und ausschaltet. Durch diesen Einbau können alle Wagen mit eingebauter Innenbeleuchtung und stromführenden Kupplungen über die Lokomotive versorgt und ein- sowie ausgeschaltet werden. Allerdings darf kein Wagen über einen selbstständige Stromversorgung ( Schleifer ) verfügen, da sonst das LIcht permanent an wäre.


Der Umbau beinhaltet:

Zusatzschaltung inklusive trennbaren stromführenden Kupplung(en)

Umprogrammierung des vorhanden Decoders durch eine Zusatzfunktion mit Funktionssymbol (nur bei mfx-Decoder möglich)


Voraussetzungen für den Umbau:

eingebauter mfx-Decoder mit und ohne Sound

sowie die meisten Lokomotiven mit Hochleistungsantrieb und 6090 (c90) Decoder


Umbau bitte vorher anfragen, ob für Ihre Lokomotive möglich!


Muster können im Ladengeschäft begutachtet und auf Funktion geprüft werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Hinweis: Diese Kupplung ist kompatibel zu allen Kurzkupplungen mit und ohne Kulissenführung!! Mit Relex-Kupplung ist kein kuppeln möglich!


Achtung! Nur für Erwachsene. Ab 15 Jahren und älter!